Herzlich willkommen in Marl!
Herzlich willkommen bei TRIMONIA IMMOBILIEN!

Immobilienmakler Marl: Haus, Wohnung und Grundstück verkaufen oder vermieten

Ihr Immobilienmakler in Marl und Umgebung

Matthias Becker
Matthias Becker Geschäftsführer
Patricia Schäfer
Patricia Schäfer Assistenz der Geschäftsleitung
Friedrich Nagel
Friedrich Nagel Senior Immobilienberater
Tobias Hanebeck
Tobias Hanebeck Junior Immobilienberater
Nele Arends
Nele Arends Vertriebsassistenz
Davyd Krasilovskyy
Davyd Krasilovskyy Vertriebsassistenz

Als Qualitätsmakler erstellen wir rechtssicher Gutachten für Immobilien.

Sie tragen sich mit dem Gedanken Ihre Immobilie in Marl oder Umgebung verkaufen zu wollen?

Oder benötigen Sie z.B. für eine Erbschaft oder zur Vorbereitung einer Anschlussfinanzierung ein rechtssichere Immobilienbewertung?

In diesen und anderen Fällen sind Sie bei TRIMONIA IMMOBILIEN Marl genau an der richtigen Adresse!

Unsere zertifizierten Immobiliengutachter und erfahrenen Immobilienmakler in Marl übernehmen die notwendigen Arbeiten kompetent und zuverlässig.

Unsere aktuellen Immobilienangebote

Immobilien in Marl & Umgebung

Wir sind Ihr Immobilienmakler in Marl & Umgebung.

Immobilien in Marl und Umgebung werden von unseren Mitarbeitern in der Repräsentanz Essen betreut.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme >>

Wir stellen ein:

Immobilienmakler als Vertriebsleiter (m/w/d) in Ihrer Region/BUNDESWEIT

Sie suchen eine geeignete Finanzierung?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der besten Immobilienfinanzierung bei über 400 Banken und Versicherungen.

TRIMONIA IMMOBILIEN stellt an allen Standorten Immobilienmakler ein!

Im Rahmen unserer weiteren Expansion suchen wir zum nächstmöglichen Termin an unseren Standorten in Bochum, Dortmund, Essen, Hamm oder Münster […]

Auszeichnung bester Immobilienmakler Dortmund

Wir sind auch 2022 Ihr Qualitätsmakler!

Bereits seit 16 Jahren zeichnet BELLEVUE – Europas größtes Immobilien-Magazin – empfehlenswerte Immobilienmakler mit dem Qualitätssiegel BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS […]

Immobilie im Winter verkaufen

8 Gründe Ihre Immobilie im Winter zu verkaufen

Es ist Winter und Sie tragen sich mit dem Gedanken Ihre Immobilie zu verkaufen? Sie sind sich aber unsicher, ob […]

Vom lokalen Immobilienmakler zum überregionalen Volldienstleister

In einem Gastbeitrag äußert sich unser Gründer und Geschäftsführer Herr Matthias Becker in der Fachzeitschrift AIZ – Das Immobilienmagazin wie […]

Unser Ruhrgebiet

Über Marl

Die im nördlichen Teil des Ruhrgebiets liegende Stadt Marl hat eine Menge zu bieten. Auch wenn die Industrie- und Kulturstadt auf den ersten Blick unscheinbar wirkt, ragen die Nähe zur Haard als Teil des Naturparks Hohe Mark, der Grimme-Preis und die Architektur des Rathauses sowie der Scharoun-Schule heraus. Mit Ihren ca. 87.000 Einwohnern ist Marl die zweitgrößte Stadt im Kreis Recklinghausen

Die Stadt besitzt zwar die Marler City, hat aber keinen historischen Ortskern. In den 1960er und 1970er Jahren wurde dieses Zentrum „künstlich“ geschaffen. Neben dem Einkaufszentrum Marler Stern (mit dem größten Luftkissendach Europas) wurden Wohnhäuser und das Rathaus quasi auf der grünen Wiese gebaut. 

Ein kultureller Höhepunkt ist die jährliche Verleihung des Grimme-Preises, wofür jedes Jahr zahlreiche Prominente, wie beispielsweise Otto Walkes den Weg nach Marl finden.  

Des Weiteren bietet Marl auch sehr viele schöne Orte zu denen z.B.  Der Rathaussee mit seinen schönen Grünanlagen gehört. Die einen verbringen in der grünen Mitte ihre Mittagspause, die anderen entspannen sich beim Beobachten der Wasservögel, wieder andere haben sich auf einer schattigen Bank mit Freunden und Bekannten zum Schnacken verabredet. 

Geografisch bildet Marl quasi das Tor zum Münsterland. Während im Norden vor allem die Lippe als Grenze dient, stößt der Süden mitten ins Ruhrgebiet vor, denn der Stadtteil Polsum grenzt direkt an Gelsenkirchen. Zu den weiteren Nachbarstädten zählen unter anderen die zum Kreis Recklinghausen gehörenden Orte Dorsten, Haltern am See, Oer-Erkenschwick, Recklinghausen und Herten. 

Verkehrstechnisch hat Marl einige Besonderheiten. Denn zu erreichen ist die Stadt sowohl auf dem Wasser, wie auf dem Straßenwege, mit der Bahn genauso wie mit dem Flugzeug. Von der Autobahn 43 führen gleich mehrere Abfahrten direkt nach Marl, selbst ein Autobahnkreuz ist nach dem Ort benannt – Marl-Nord. Dort kreuzen sich die A43 und die A52. letztere führte über mehrere Kilometer fast die gesamte nördliche und westliche Grenze entlang.