Immobilien Essen

DIE Ruhrmetropole. Nicht erst seitdem Essen im Jahr 2010 die offizielle Kulturhauptstadt Europas war, wird die Großstadt im Herzen des Ruhgebiets ihrer Rolle gerecht! Zentral in der Metropolregion Rhein-Ruhr gelegen, hat Essen damals wie heute eine große, regionale Bedeutung und wird daher auch als „Hauptstadt des Ruhrgebiets“ bezeichnet. Die Lage und auch die von Hochäusern geprägte Skyline sowie einige kulturelle Schätze haben unweigerlich zu diesem „Spitznamen“ geführt. Essen ist nach Köln, Düsseldorf und Dortmund die viertgrößte Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen und eines der Oberzentren. Die kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Düsseldorf zählt mit ihren rund 580.000 Einwohnern zu den zehn größten Städten Deutschlands. Essen ist als bedeutender Industriestandort Sitz bekannter Großunternehmen wie EON, RWE, thyssenkrupp AG uvm. und mit der 1972 gegründeten Universität-Gesamthochschule, die 2003 mit der Universität am Nachbarstandort in Duisburg zur Universität Duisburg-Essen fusionierte, auch Hochschulstandort. Im Jahre 1958 wurde die Stadt Sitz des neugegründeten Bistums Essen.

Seit seiner Gründung 850 verzeichnet Essen insgesamt einen spannenden Werdegang mit einer prägenden Entwicklungsgeschichte. Nach massivem Rückgang der Schwerindustrie ab Mitte der 1960er Jahre hat Essen im Zuge des Strukturwandels einen starken Dienstleistungssektor entwickelt. Heute erinnern das Essener Münster und die älteste erhaltene vollplastische Marienfigur des christlichen Abendlandes (Goldene Madonna) an die mittelalterliche Geschichte der Stadt. Gleichzeitig zeugen Monumente der Industriekultur von ihrer schwerindustriellen Vergangenheit, besonders das heutige UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein, ein interessanter Schmelztiegel moderner Kunst mit wechselnden Ausstellungen und prägender Industriekultur, erlebbar im umfangreichen Museum, welches die Bergaugeschichte hautnah erlebbar macht.

Essen bietet seit jeher eine reiche Kulturlandschaft mit renommierten Institutionen. Mit dem Museum Folkwang verfügt Essen über eine aussagekräftige Sammlung moderner Gemälde, Skulpturen, Grafiken und Fotografien. Das nach Plänen von Alvar Aalto erbaute Opernhaus, die Folkwang Universität der Künste, das Grillo-Theater oder das Deutsche Plakatmuseum sind angesehene Kunst- und Kultureinrichtungen.

Der Mix macht´s in Essen. Für Menschen jeden Alters bietet die Stadt ein reichhaltiges Portfolio – egal ob es um kulinarische Gaumenfreuden, kulturelle Hochgenüsse oder alte Historie geht. Junge Menschen kommen im breitgefächterten Nachtleben mit einer vielfältigen Bar- und Clubszene voll auf ihre Kosten. In der wärmeren Jahreszeit bietet der satte Grüngürtel der Stadt sowie unter anderem der Baldeney See hervorragende Freizeit- und Sportmöglichkeiten zu Landes wie zu Wasser. Der Spannungsbogen von alter Bergbau-Kultur und einer abwechslungsreichen, grünen Landschaft macht die Stadt Essen zu einem reizvollen Lebensort. Pulsierend, aufstrebend, schnell und gleichzeitig beschaulich, erholsam, geschichtsträchtig.


Immobilien aus der Stadt Essen und Umgebung werden von unseren Mitarbeitern in der Repräsentanz Essen (Ruhrallee 185) betreut

Einen Termin vereinbaren Sie am einfachsten mit uns telefonisch unter 0800 / 333 88 69.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!