August, 2018

8 Tipps um die Wohnung größer wirken zu lassen

Kleine Wohnungen müssen nicht zwingend klein aussehen. Mit 8 einfachen Tricks zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Wohnung größer wirken lassen.

Spiegel, Spiegel, Spiegel

In einer kleinen Wohnung sind Spiegel ein MUSS! Durch verschiedene Spiegel bekommt man eine deutlich schönere Raumatmosphäre und kann ganz einfach seine Augen austricksen. Es ist egal ob ein großer Spiegel oder mehrere kleinere, durch ihre Spiegelung wirkt der Raum gleich ein paar Quadratmeter mehr.

Verschiedene Lichtquellen

Es ist wichtig, dass Sie in Ihrer Wohnung genügend Licht schaffen. Sie sollten viele verschiedene Lichtquellen aufstellen, denn dadurch erschaffen Sie eine Illusion von Größe. Außerdem können Glastüren hilfreich sein, dadurch kann man in mehrere Bereiche der Wohnung schauen und fühlt sich weniger beengt.

Vorhänge richtig positionieren

Damit Ihre Wohnung heller wird, sollten Sie die Vorhänge lieber neben Ihrem Fenster platzieren. Diese sollten so angebracht werden, dass man nicht sehen kann wann das Fenster aufhört. Dadurch wirkt nicht nur Ihre Wohnung größer, sondern auch Ihr Fenster.

Helle Wandfarben

Die Wandfarbe Weiß spielt eine entscheidende Rolle in kleinen Wohnungen. Es lässt die Grenzen zwischen Wänden und Decken verschwinden und sorgt immer für ein reines Klima.

Ordnung halten

Auch wenn es für viele Menschen nicht leicht ist…. Versuchen Sie in Ihrer kleinen Wohnung immer Ordnung zu halten. Räumen Sie Sachen, die Sie eben benutzt haben sofort weg und vermeiden Sie so, unnötige Gegenstände im Raum. Denn wenn man zu viel in der Wohnung herumstehen hat, kann diese beengt und noch kleiner aussehen als sie eigentlich ist.

Räumen Sie Ihren Fußboden frei

In kleinen Wohnungen ist es am besten, wenn Sie so wenig wie möglich auf dem Fußboden stehen haben.  Das bedeutet: keine Teppiche, besser Wand statt Stehleuchten und auch wandmontierte Regale können sehr hilfreich sein.

Multifunktionsmöbel

Möbel, die verschiedene Funktionen erfüllen sind perfekt für kleine Wohnungen. So können Sie zum Beispiel ein Schlafsofa oder einen ausziehbaren Tisch kaufen und vermeiden so Platzmangel. Diese Multifunktionsmöbel sind wahre Raumwunder und stellen kluge Einrichtungsideen zur Verfügung.

Große Möbel in kleinen Wohnungen

Kaufen Sie ihre Möbel nicht zu klein ein. Sie sollten große, aber dafür wenige Möbel in Ihrer Wohnung stehen haben. Denn durch zu kleine Möbel kann Ihre Wohnung wie ein Puppenhaus wirken.

Wie kaufe ich ein Haus in der Gartenstadt von Dortmund?

Ein schönes, gemütliches Haus mit drei Schlafzimmern in stadtnaher Lage von Dortmund. Hört sich das nicht super an? Aber wenn Sie gerade nach einem Haus in der Gartenstadt von Dortmund suchen, wissen Sie, dass dies nicht einfach zu kriegen ist. Insbesondere für Käufer, die in der Preisspanne von 300 bis 400.000 Euro suchen, ist die Konkurrenz immens. Es ist aber nicht unmöglich! Denn erst kürzlich haben wir genau solch ein Haus in der Gartenstadt an eine junge Familie vermittelt.

Gerne geben wir Ihnen die 5 wichtigsten Tips für Ihren erfolgreichen Hauskauf mit auf dem Wege. Denn mit etwas Fleiß, Geduld und der Hilfe eines guten Immobilienmaklers, können Sie in diesem schwierigen Immobilienmarkt das passende Haus dennoch finden. Dabei sollten Sie die folgenden Rat beherzigen:

Sie wissen was Sie wollen?

Klären Sie für sich selbst, welche Ausstattungsmerkmale kategorisch wichtig sind. Denken Sie bitte auch daran, dass gerade bei Bestandsimmobilien in der Gartenstadt manche Dinge am Haus für die eigenen Bedürfnisse geändert werden müssen bzw. Sie auch bereit für Kompromisse sein müssen.

Sie kennen Ihren finanziellen Spielraum?

Das aller erste Gespräch müssen Sie mit Ihrem Finanzberater führen, um zu erfahren über welches persönliche Budget Sie verfügen. Mit einer allgemeinen Finanzierungsbestätigung der Hausbank signalisieren Sie dem Eigentümer ein ernsthafter und bonitätsgeprüfter Käufer zu sein.

Seien Sie schnell!

Manche Käufer, die Ihr Traumhaus gesehen haben, zögern zu lange. Und stellen dann fest, dass jemand anderes ihnen zuvor gekommen ist. Seien Sie daher entscheidungsfreudig! Eine zweite Chance genau dieses Haus zu kaufen, wird es für lange Zeit dann nicht mehr geben.

Holen Sie sich Hilfe!

Wenden Sie sich an zwei bis drei gute Immobilienmakler, die vorzugsweise mit Bestandskunden arbeiten und in der Gartenstadt tätig sind. So sollten Ihnen dann Immobilien angeboten werden, bevor Sie öffentlich im Internet beworben werden und Sie dann in Konkurrenz mit hundert anderen Kaufinteressenten stehen.

Seien Sie geduldig und entspannt!

Um das passende Haus zu finden, ist es wichtig im aktuellen Immobilienmarkt einen langen Atem zu haben. Es wäre doch auch eine Katastrophe so kurz vor dem Ziel aufzugeben. Oftmals ist es doch so: wenn man zu verkrampft sucht, findet man gar kein Haus. Und wenn man dann entspannt an die Sache ran geht, wird auf einmal das passende Haus in der Gartenstadt frei.